Neuigkeiten
ROSAROTE ZUCKERWATTE - Die ultimative Schlager-Sause
17. Juli 2016
ROSAROTE ZUCKERWATTE
Nach "1000 rosarote Pfeile" kommt 2Rosarote Zuckerwatte"! 70er und 80 Jahre Schlager - schwungvoll und mächtig unterhaltsam. Diesmal wirds noch bunter, noch schriller! Eine Show die Spaß macht und jeden in Erinnerungen schwelgen lässt.
Tickets gibt es im Theater und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Ein Lied zieht hinaus in die Welt!!!
Zweiter THEATER WORKSHOP FÜR KINDER
09. Mai 2016
Wegen der großen Nachfrage wird ein zweiter Theater Workshop für Kinder von 8 - 12 Jahren im Zeitraum 16.07.2016 bis 20.07.2016 immer von 9:00 bis 15:00 Uhr stattfinden.

Ein Theaterstück zu besuchen ist ein Riesenspaß, aber ein Theaterstück selbst zu entwickeln, zu spielen, Kostüme zu basteln, das Bühnenbild zu gestalten, also alles von der ersten Idee bis zur Aufführung selbst zu erschaffen, ist ein einmaliges Abenteuer.

In unserem Workshop begleiten wir die Kinder auf dieser Reise. Durch die Arbeit in der Gruppe, das Improvisieren, das selbstständige Gestalten fördern wir die soziale Kompetenz und regen die Eigeninitiative der Kinder an.

Die Abschlussaufführung findet am 20.07.2016 im KATiELLi Theater um 13:00 Uhr statt. Anmeldeschluss ist der 09.07.2016

Gebühr: 120,- Euro inklusive Frühstück und Getränke.
Für die Mittagspause bitte selbst etwas mitbringen.
Theaterpädagogische Leitung:
Katharina Koch, Christina Gatterer

Anmeldung und weitere Infos unter
Website http://katharinakoch.de/workshop
katharina@katharinakoch.de
Katharina Koch 0178 / 6704847
Christina Gatterer 0177 / 8810140
IMMER AUF DEN LETZTEN DRÜCKER
06. Mai 2016
Unter dem Motto „Immer auf den letzten Drücker“ ziehen sich die Damen von "Thekentratsch" nicht nur gegenseitig auf … sie stellen auf sympathische Weise auch alles auf den Kopf. Da löst sich die Bremse beim „Liebesspiel in Kalles Laster . . .“ und ungewollt auch die Zunge nach Alkoholgenuss – natürlich mit Folgen, die so durchgeknallt und doch so charmant sind, wie die beiden Damen selbst. Ihrem Ruhrpottcharme mit „Kodderschnauze“ kann sich auf Dauer keiner entziehen. Selbstironisch und mit dem nötigen Augenzwinkern nehmen sie den immer hektischer und schneller werdenden Alltagswahnsinn auf die Schüppe. In einer Welt, wo alles nur noch auf den letzten Drücker erledigt wird, nimmt sich Thekentratsch die Zeit, die Dinge aus ihrem Blickwinkel zu beurteilen . . . und das ist immer ein anderer. Thekentratsch, das sind: Kerstin Sierp, die souveräne Große, mit wundervoller Singstimme und virtuosem Können auf der Gitarre, und Heike Becker, das schauspielerische Naturtalent, die wie keine andere durch ihre einzigartige Mimik das Publikum in ihren Bann zieht. Unterschiedlicher könnten die Damen kaum sein. Die Grenze zwischen Comedy und Kabarett scheint Thekentratsch wieder einmal bewusst zu ignorieren.
Deutschlandpremiere: FESTGEPOPPT!
20. März 2016
Wenn ein heißer Typ und eine sexy Braut auf der Toilette der lokalen Diskothek einen One-Night-Stand haben und plötzlich feststellen, dass sie nicht mehr „voneinander los kommen“, wird es wahrscheinlich äußerst unangenehm. Wenn dann noch dazu der diensthabende Arzt der Notaufnahme gleichzeitig der Pianist dieses schrägen Musicals ist, scheint Mann und Frau auf ewig „FESTGEPOPPT“. Denn würde er das Klavier verlassen, käme die Show ins Stocken, was wiederum der ohnehin schon äußerst schlechtgelaunten und wenig hilfsbereiten Krankenschwester nicht in den Kram passen würde. Und so beginnt die Geschichte zweier junger Menschen die sich vor ein paar Stunden nicht mal kannten und nun dazu verdammt sind einander zu zuhören und sich kennenzulernen. Es verspricht auf jeden Fall ein angespannter, wild lustiger Abend voller musikalischer Hoffnungen zu werden.
Dieses Erfolgsmusical aus Spanien feierte am 10. April im KATiELLi Theater seine umjubelte Deutschlandpremiere. Fetzige Musik und eine mächtig lustige Geschichte strapazieren dabei alle Lachmuskeln.

Buch und Musik von Ferran Gonzáles und Alicia Serrat
Zusätzliche Arrangements von Joan Miquel Pérez

Video: FESTGEPOPPT