Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MALADÉE „Voilà, da bin isch!“

23.Februar | 19:30 - 22:00

27,50€
Maladée

Maladée, ein Name wie ein Peitschenschlag. Die gefeierte Cabaret Diva ist eine brisante Mischung aus Mata Hari, Mireille Mathieu… und auch ein bisschen Louis de Funès. Mit Fragilität und Frivolität hebt sie die Entertainment-Branche komplett aus den Angeln.

„Es gibt im Leben allgemein viel zu wenig Glamour!“ meint die sendungsbewusste Chanteuse, ihres Zeichen Rampensau in dritter Generation und gibt sich dabei magnifique dramatique!

Sie lässt keine Gelegenheit aus, ihre wertvollen Tipps in Sachen Sinnlichkeit, Glamour und Realitätsverdrängung zu verteilen. Immer verpackt in das passende Chanson von Edith Piaf über Mireille Mathieu bis hin zu Charles Aznavour.

Mit viel Sinn für Groteskes und Doppeldeutigkeit bringt sie sich am liebsten selbst aus dem Konzept. Überraschung ist ihr Markenzeichen.
Die Primadonna versteht es aus jeder Begebenheit ein Großereignis zu machen, dabei ist ihr jedes Mittel recht.
Wer jetzt denkt, so viel Erotik kann nur ererbt sein, der irrt, denn Maladée’s Strahlkraft ist in erster Linie ein Resultat von Arbeit, Arbeit, Arbeit. Nicht nur für Maladée selbst, auch ihr Publikum muss mit ihrem Tempo mithalten, um in den Genuss ihrer betörenden Stimme und ihrer anmutigen Darbietung zu kommen. Doch das Grand Désastre ist vorprogrammiert und so kann es passieren, dass ein Chanson zum sprichwörtlichen Drahtseilakt wird.

Nun heißt es: anschnallen, denn diese Show hat alles, was ein Grand Désastre braucht: Chaos, Comedy und Cabaret à la creme.

Turbulent. Berührend. Unberechenbar. Maladée!

——————————————————————-

Presse-Zitate (falls erwünscht)

„Sie ist eine begnadete Rampensau. Alles, was Maladée anfasst, verwandelt sie wundervoll in Witz, Frivolität und Farce „
Südwest Presse
„La Grande Dame de la Chanson und die Königin des Unvollendeten.“
Bonner Generalanzeiger
„Wie ein prickelnder Champagner, der den Abend zu einem Genuss macht und den man niemals vergisst.“ 
Siegerner Zeitung

Details

Datum:
23.Februar
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
27,50€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KATiELLi Theater
Telefon
02363 1849304
E-Mail
info@katielli.de